Eisloch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eisloch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Eisloch

die Eislöcher

Genitiv des Eisloches
des Eislochs

der Eislöcher

Dativ dem Eisloch
dem Eisloche

den Eislöchern

Akkusativ das Eisloch

die Eislöcher

Worttrennung:

Eis·loch, Plural: Eis·lö·cher

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯sˌlɔx]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eisloch (Info)

Bedeutungen:

[1] Öffnung in einem ansonsten zugefrorenen Gewässer

Herkunft:

Determinativkompositum aus Eis und Loch

Oberbegriffe:

[1] Loch

Unterbegriffe:

[1] Wake

Beispiele:

[1] „An den Eislöchern gab es gute Beute.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Eisloch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisloch
[*] canoonet „Eisloch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Eisloch
[1] Duden online „Eisloch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEisloch
[1] wissen.de – Wörterbuch „Eisloch

Quellen:

  1. Martin Selber: … und das Eis bleibt stumm. Roman um die Franklin-Expedition 1845–1850. 11. Auflage. Das neue Berlin, Seite 338.