Eingeweidebruch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eingeweidebruch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Eingeweidebruch die Eingeweidebrüche
Genitiv des Eingeweidebruches
des Eingeweidebruchs
der Eingeweidebrüche
Dativ dem Eingeweidebruch
dem Eingeweidebruche
den Eingeweidebrüchen
Akkusativ den Eingeweidebruch die Eingeweidebrüche

Worttrennung:

Ein·ge·wei·de·bruch, Plural: Ein·ge·wei·de·brü·che

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nɡəvaɪ̯dəˌbʁʊx]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eingeweidebruch (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Austritt von Eingeweiden aus der Bauchhöhle durch eine angeborene oder erworbene Öffnung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Eingeweide und Bruch
Die deutsche Bezeichnung Eingeweidebruch verwendet die Nebenbedeutung von Bruch als Riss[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Hernie, Bruch, Weichteilbruch

Unterbegriffe:

[1] Leistenbruch

Beispiele:

[1] Alle Situationen, die Erhöhung des intraabdominalen Drucks verursachen, wie Verstopfung, Schwangerschaft, Übergewicht und schwere körperliche Arbeit, sind an der Entwicklung von Eingeweidebrüchen beteiligt.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] angeborener Eingeweidebruch, erworbener Eingeweidebruch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eingeweidebruch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eingeweidebruch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEingeweidebruch

Quellen:

  1. Ursachen des Bruches. Abgerufen am 18. Juni 2015.