Egoist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Egoist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Egoist

die Egoisten

Genitiv des Egoisten

der Egoisten

Dativ dem Egoisten

den Egoisten

Akkusativ den Egoisten

die Egoisten

Worttrennung:

Ego·ist, Plural: Ego·is·ten

Aussprache:

IPA: [eɡoˈɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Egoist (Info) Lautsprecherbild Egoist (Österreich) (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] egoistischer, selbstsüchtiger Mensch

Abkürzungen:

[1] Ego

Herkunft:

um 1720 von französisch égoïste → fr entlehnt, dem lateinisch ego → la „ich“ zugrunde liegt[1]

Gegenwörter:

[1] Altruist

Weibliche Wortformen:

[1] Egoistin

Oberbegriffe:

[1] Mensch

Unterbegriffe:

[1] Anarchist, Geizhals

Beispiele:

[1] Dieser Egoist würde uns nie helfen.
[1] „Nur ein unverbesserlicher Egoist kann den Fesseln entgehen, die ihm durch einen ungleichen Partner auferlegt werden.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] selbstverliebter Egoist

Wortbildungen:

Egoismus, egoistisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Egoist
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Egoist
[*] canoo.net „Egoist
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEgoist
[1] The Free Dictionary „Egoist
[1] Duden online „Egoist

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Egotist


Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Egoismus, Egoist“.
  2. Henry Miller: Sexus. Rowohlt, Reinbek 1974, ISBN 3-498-09282-0, Seite 414.