Dosenmilch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dosenmilch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dosenmilch

Genitiv der Dosenmilch

Dativ der Dosenmilch

Akkusativ die Dosenmilch

[1] Dosenmilch

Worttrennung:

Do·sen·milch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈdoːzn̩ˌmɪlç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dosenmilch (Info)

Bedeutungen:

[1] In Konservenbüchsen abgefüllte, konzentrierte Milch

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Dose und Milch sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Büchsenmilch, Kaffeemilch, Kondensmilch

Beispiele:

[1] Dosenmilch ist diese Woche im Sonderangebot.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dosenmilch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dosenmilch
[1] canoonet.eu „Dosenmilch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDosenmilch
[1] The Free Dictionary „Dosenmilch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Milchdosen