Datenschutzbeauftragter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Datenschutzbeauftragter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Datenschutzbeauftragter Datenschutzbeauftragte
Genitiv Datenschutzbeauftragten Datenschutzbeauftragter
Dativ Datenschutzbeauftragtem Datenschutzbeauftragten
Akkusativ Datenschutzbeauftragten Datenschutzbeauftragte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Datenschutzbeauftragte die Datenschutzbeauftragten
Genitiv des Datenschutzbeauftragten der Datenschutzbeauftragten
Dativ dem Datenschutzbeauftragten den Datenschutzbeauftragten
Akkusativ den Datenschutzbeauftragten die Datenschutzbeauftragten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Datenschutzbeauftragter keine Datenschutzbeauftragten
Genitiv eines Datenschutzbeauftragten keiner Datenschutzbeauftragten
Dativ einem Datenschutzbeauftragten keinen Datenschutzbeauftragten
Akkusativ einen Datenschutzbeauftragten keine Datenschutzbeauftragten

Worttrennung:

Da·ten·schutz·be·auf·trag·ter, Plural: Da·ten·schutz·be·auf·trag·te

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtn̩ʃʊt͡sbəˌʔaʊ̯ftʁaːktɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Datenschutzbeauftragter (Info)

Bedeutungen:

[1] beauftragte Person, die sich um die Einhaltung des Datenschutzes kümmern und überwachen soll

Abkürzungen:

[1] DSB

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Datenschutz und Beauftragter

Synonyme:

[1] Datenschützer

Weibliche Wortformen:

[1] Datenschutzbeauftragte

Beispiele:

[1] „Die Datenschutzbeauftragten der EU forderten Google auf, die Veränderungen „auf Eis zu legen", bis das Unternehmen den Schutz der Privatsphäre der EU-Bürger garantieren könne.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Datenschutzbeauftragter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Datenschutzbeauftragter
[1] canoonet „Datenschutzbeauftragter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDatenschutzbeauftragter
[1] Duden online „Datenschutzbeauftragter

Quellen:

  1. Julia Angwin / Jennifer Valentino-Devries: Google schnüffelt iPhone-Nutzern hinterher. In: Welt Online. 20. Februar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 27. Februar 2012).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Da·ten·schutz·be·auf·trag·ter

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtn̩ʃʊt͡sbəˌʔaʊ̯ftʁaːktɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Datenschutzbeauftragter (Info)

Grammatische Merkmale:

Datenschutzbeauftragter ist eine flektierte Form von Datenschutzbeauftragte.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Datenschutzbeauftragte.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.