Bulldozer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bulldozer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bulldozer

die Bulldozer

Genitiv des Bulldozers

der Bulldozer

Dativ dem Bulldozer

den Bulldozern

Akkusativ den Bulldozer

die Bulldozer

[1] Bulldozer

Worttrennung:

Bull·do·zer, Plural: Bull·do·zer

Aussprache:

IPA: [ˈbʊlˌdoːzɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bulldozer (Info)

Bedeutungen:

[1] Baumaschine zur Einebnen, Verschieben oder Lösen von Erdreich

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch bulldozer → en entlehnt[1]

Synonyme:

[1] Flachbagger, Planierraupe, Schubraupe

Oberbegriffe:

[1] Baumaschine

Beispiele:

[1] Morgen kann der Bau beginnen, die Bulldozer stehen schon bereit.
[1] „Bulldozer rollten die grünen Wälder auf und kehrten den Abfall zum Verbrennen zusammen.“[2]
[1] „Als in den letzten Jahrzehnten den Bauern riesige Bulldozer übergeben wurden, teils damit sie ihren Spaß daran hatten, teils aus Idealismus, da griffen jene guten Männer diese alten Baureste an und machten sie der Erde gleich.“[3]
[1] „Der Bulldozer war inzwischen angekommen.“[4]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bulldozer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bulldozer
[1] canoo.net „Bulldozer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBulldozer
[1] The Free Dictionary „Bulldozer

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Bulldozer“.
  2. John Steinbeck: Die Reise mit Charley. Auf der Suche nach Amerika. Springer, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-38-2, Seite 183. Englisch 1962.
  3. Halldór Laxness: Auf der Hauswiese. Roman. Huber, Frauenfeld/Stuttgart 1978, ISBN 3-7193-0611-9, Seite 42. Isländisches Original 1975.
  4. John Updike: Ehepaare. Roman. 21. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2002 (übersetzt von Maria Carlsson), ISBN 3-499-11488-7, Seite 92. Englisches Original 1968.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bulldog, Bulldogge