Planierraupe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Planierraupe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Planierraupe

die Planierraupen

Genitiv der Planierraupe

der Planierraupen

Dativ der Planierraupe

den Planierraupen

Akkusativ die Planierraupe

die Planierraupen

[1] Eine Planierraupe bei der Arbeit

Worttrennung:

Pla·nier·rau·pe, Plural: Pla·nier·rau·pen

Aussprache:

IPA: [plaˈniːɐ̯ˌʁaʊ̯pə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kettengetriebenes Kraftfahrzeug mit Bugschaufel zur Geländeebnung

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs planieren und Raupe (von plan (eben) in Verbindung mit Raupe als umgangssprachliche Bezeichnung für nichtmilitärische Kettenfahrzeuge)

Synonyme:

[1] Bulldozer

Beispiele:

[1] Viele kleine Jungs lieben Planierraupen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Planierraupe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Planierraupe
[1] canoonet „Planierraupe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPlanierraupe