Bruno

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruno (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Bruno die Brunos
Genitiv (des Bruno)
(des Brunos)

Brunos
der Brunos
Dativ (dem) Bruno den Brunos
Akkusativ (den) Bruno die Brunos
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Bru·no, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] Brun

Herkunft:

althochdeutsch brun (braun); mit dem „Braunen“ ist der Bär gemeint (es handelt sich um einen Hehlnamen, die Germanen vermieden es, das Tier bei seinem richtigen Namen zu nennen, aus Furcht, es dadurch herbeizurufen). Der Name soll dem Träger die Eigenschaften eines Bären zuschreiben.

Namensvarianten:

[1] Braun

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Bruno von Köln, Bruno Walter, weitere siehe Wikipedia-Artikel „Bruno (Name)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bruno
[1] Wikipedia-Artikel „Bruno (Name)
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Bruno“, Seite 78