Bratapfel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bratapfel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bratapfel

die Bratäpfel

Genitiv des Bratapfels

der Bratäpfel

Dativ dem Bratapfel

den Bratäpfeln

Akkusativ den Bratapfel

die Bratäpfel

[1] Bratäpfel

Worttrennung:
Brat·ap·fel, Plural: Brat·äp·fel

Aussprache:
IPA: [ˈbʁaːtˌʔap͡fl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bratapfel (Info)
Reime: -aːtʔap͡fl̩

Bedeutungen:
[1] im Backofen gegarter Apfel; er kann gefüllt sein mit Nüssen, Rosinen, Marzipan etc. und wird typischerweise bestreut mit Zimt und Zucker

Herkunft:
von braten und Apfel

Oberbegriffe:
[1] Apfel, Süßspeise, Gericht

Beispiele:
[1] Nach der Weihnachtsgans gibt es Bratäpfel mit Vanillesoße.
[1] „Weitere weihnachtliche Alternativen: Bratäpfel oder Joghurt mit Zimt und etwas Honig.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bratapfel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bratapfel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bratapfel
[1] canoonet „Bratapfel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBratapfel
[1] Duden online „Bratapfel

Quellen: