Brakel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brakel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Brakel
Genitiv (des Brakel)
(des Brakels)

Brakels
Dativ (dem) Brakel
Akkusativ (das) Brakel

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Brakel“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Bra·kel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbʁaːkl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kleinere Stadt im Osten von Nordrhein-Westfalen

Oberbegriffe:

[1] Kleinstadt

Beispiele:

[1] „Bei einem schweren Verkehrsunfall in Brakel (Kreis Höxter) sind am frühen Samstagmorgen zwei junge Männer im Alter von 20 und 23 Jahren ums Leben gekommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Brakel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBrakel
[1] wissen.de – Lexikon „Brakel
[1] Wikivoyage-Eintrag „Brakel
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Brakel“ (Wörterbuchnetz), „Brakel“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Auto prallt gegen Baum und brennt aus - 20- und 23-Jähriger tot. In: Bild.de. 21. September 2013 (URL, abgerufen am 7. August 2015).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Brake, Orakel