Botulismus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Botulismus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Botulismus

Genitiv des Botulismus

Dativ dem Botulismus

Akkusativ den Botulismus

Worttrennung:
Bo·tu·lis·mus, kein Plural

Aussprache:
IPA: [botuˈlɪsmʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Botulismus (Info)
Reime: -ɪsmʊs

Bedeutungen:
[1] eine durch das Gift des Bakteriums Clostridium botulinum lebensbedrohliche Lebensmittelvergiftung

Herkunft:
zugrunde liegt lateinisch botulus → la „Wurst“, abgeleitet mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ismus[1]

Synonyme:
[1] Fleischvergiftung, Lebensmittelvergiftung

Oberbegriffe:
[1] Vergiftung

Beispiele:
[1] Verdorbene Konserven können zur tödlichen Vergiftung durch Botulismus führen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] anaerob, Botox, Botulinustoxin

Wortbildungen:
[1] Botulismusbakterium, Botulismuserkrankung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Botulismus
[1] canoonet „Botulismus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBotulismus

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Botulismus“