Bestechungsgeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bestechungsgeld (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bestechungsgeld

die Bestechungsgelder

Genitiv des Bestechungsgeldes
des Bestechungsgelds

der Bestechungsgelder

Dativ dem Bestechungsgeld
dem Bestechungsgelde

den Bestechungsgeldern

Akkusativ das Bestechungsgeld

die Bestechungsgelder

Worttrennung:

Be·ste·chungs·geld, Plural: Be·ste·chungs·gel·der

Aussprache:

IPA: [bəˈʃtɛçʊŋsˌɡɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bestechungsgeld (Info)

Bedeutungen:

[1] finanzielle Summe, die an jemanden gezahlt wird, um sich einen (rechtswidrigen) Vorteil zu verschaffen  •  Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden. — Kommentar: gerne überarbeiten wenn gewünscht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bestechung und Geld sowie dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schmiergeld, Schweigegeld

Oberbegriffe:

[1] Geld

Beispiele:

[1] „Brasiliens Präsident Temer wird vorgeworfen, rund 130.000 Euro Bestechungsgeld angenommen haben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bestechungsgeld
[*] canoonet „Bestechungsgeld
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBestechungsgeld
[1] Duden online „Bestechungsgeld
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Bestechungsgeld
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bestechungsgeld

Quellen:

  1. Brasilien: Klage gegen Präsident Michel Temer wegen Korruption. In: Spiegel Online. 27. Juni 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 12. September 2017).