Beachvolleyball

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beachvolleyball (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Beachvolleyball

die Beachvolleybälle

Genitiv des Beachvolleyballes
des Beachvolleyballs

der Beachvolleybälle

Dativ dem Beachvolleyball
dem Beachvolleyballe

den Beachvolleybällen

Akkusativ den Beachvolleyball

die Beachvolleybälle

[1] Männer beim Beachvolleyball
[2] ein Beachvolleyball

Alternative Schreibweisen:

Beach-Volleyball

Worttrennung:

Beach·vol·ley·ball, Plural: Beach·vol·ley·bäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈbiːt͡ʃˌvɔlibal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Beachvolleyball (Info)

Bedeutungen:

[1] Ballsport, ohne Plural: im Sand gespielte Abwandlung von Volleyball
[2] Ball, mit dem die Sportart[1] betrieben wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus beach (engl.Strand“) und Volleyball[1]

Oberbegriffe:

[1] Mannschaftssport, Volleyball

Beispiele:

[1] Am Strand wurde Beachvolleyball gespielt.
[2] Ein Beachvolleyball ist meistens blau, gelb und weiß.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Beachvolleyball spielen

Wortbildungen:

Beachvolleyballer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Beachvolleyball
[1] canoonet „Beachvolleyball
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBeachvolleyball

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Beachvolleyball“.