Baumschule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baumschule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Baumschule

die Baumschulen

Genitiv der Baumschule

der Baumschulen

Dativ der Baumschule

den Baumschulen

Akkusativ die Baumschule

die Baumschulen

Worttrennung:
Baum·schu·le, Plural: Baum·schu·len

Aussprache:
IPA: [ˈbaʊ̯mˌʃuːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Baumschule (Info), Lautsprecherbild Baumschule (Österreich) (Info)

Bedeutungen:
[1] Gartenbaubetrieb, der sich auf die Anzucht von Bäumen und Sträuchern spezialisiert hat

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Baum und Schule

Oberbegriffe:
[1] Plantage, strukturell: Schule

Unterbegriffe:
[1] Obstbaumschule

Beispiele:
[1] In einer Baumschule kann man mehrere Jahre alte Eichen kaufen und in den eigenen Garten pflanzen.

Wortbildungen:
Baumschulbetrieb, Baumschuler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Baumschule
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Baumschule
[1] canoonet „Baumschule
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBaumschule