Bangladescherin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bangladescherin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Bangladescherin die Bangladescherinnen
Genitiv der Bangladescherin der Bangladescherinnen
Dativ der Bangladescherin den Bangladescherinnen
Akkusativ die Bangladescherin die Bangladescherinnen

Worttrennung:

Bang·la·de·sche·rin, Plural: Bang·la·de·sche·rin·nen

Aussprache:

IPA: [baŋɡlaˈdɛʃəʀɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Bangladesch

Männliche Wortformen:

[1] Bangladescher

Oberbegriffe:

[1] Asiatin

Beispiele:

[1] „Unter den restlichen rund 10 % (bzw. den verbleibenden 36'750 Muslimen und Musliminnen) dieser Gemeinschaft finden sich die über 1000 Personen umfassenden Nationalitätengruppen der Marokkaner/Marokkanerinnen (4'364), Somalier/Somalierinnen (3'655), Tunesier/Tunesierinnen (3'318), Iraker/Irakerinnen (3'171), Algerier/ Algerierinnen (2'654), Iraner/Iranerinnen (2'039), Afghanen/Afghaninnen (1'831), Pakistaner/Pakistanerinnen (1'681) und Libanesen/Libanesinnen (1'277), die zwischen 500 und 1000 Personen zählenden Nationalitätengruppen der Franzosen/Französinnen (993), Ägypter/Ägypterinnen (865), Italiener/Italienerinnen (805), Albaner/Albanerinnen (699) und Bangladescher/Bangladescherinnen (648) und Senegalesen/Senegalesinnen (562) und weitere, weniger als 500 Personen aufweisende Nationalitätengruppen aus allen Kontinenten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBangladescherin
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 245

Quellen:

  1. Erwin Tanner: Die muslimische Minderheit und ihre Religion. Strukturrechtliche und institutionsrechtliche Grundfragen im Bereich des Religionsrechts der Schweizerischen Eidgenossenschaft. LIT Verlag, 2008. ISBN 978-3825813574. Seite 22 (Band 49, Publications of the Institute of Federalism Fribourg Switzerland)