Autonome Republik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autonome Republik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Autonome Republik Autonome Republiken
Genitiv Autonomer Republik Autonomer Republiken
Dativ Autonomer Republik Autonomen Republiken
Akkusativ Autonome Republik Autonome Republiken
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Autonome Republik die Autonomen Republiken
Genitiv der Autonomen Republik der Autonomen Republiken
Dativ der Autonomen Republik den Autonomen Republiken
Akkusativ die Autonome Republik die Autonomen Republiken
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Autonome Republik keine Autonomen Republiken
Genitiv einer Autonomen Republik keiner Autonomen Republiken
Dativ einer Autonomen Republik keinen Autonomen Republiken
Akkusativ eine Autonome Republik keine Autonomen Republiken

Worttrennung:

Au·to·no·me Re·pu·b·lik, Plural: Au·to·no·me Re·pu·b·li·ken

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] historisch:  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Abkürzungen:

[1] AR

Synonyme:

[1] Autonome Sozialistische Sowjetrepublik

Beispiele:

[1]„Während die 15 Sowjetrepubliken unabhängig werden durften – für die EU-Abgeordnete eine der größten Fehlentscheidungen –, ist das den Autonomen Republiken verwehrte geblieben.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autonome Republik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutonome Republik

Quellen:

  1. Sabine Adler: Die Russen von Riga. In: Cicero. Nummer 01/2015, Januar 2015, ISSN 1613-4826, Seite 68..