Autofahrschule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autofahrschule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Autofahrschule

die Autofahrschulen

Genitiv der Autofahrschule

der Autofahrschulen

Dativ der Autofahrschule

den Autofahrschulen

Akkusativ die Autofahrschule

die Autofahrschulen

Worttrennung:

Au·to·fahr·schu·le, Plural: Au·to·fahr·schu·len

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯toˌfaːɐ̯ʃuːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autofahrschule (Info)

Bedeutungen:

[1] regional (Schweiz): Bildungsstätte zum Erlernen des richtigen Verhaltens im Straßenverkehr in Vorbereitung auf den Erwerb des Führerscheins

Synonyme:

[1] Fahrschule

Oberbegriffe:

[1] Schule

Beispiele:

[1] „[Josef] Kresse (1890–1966) war neben seinen Funktionen im Gewerbe Obmann der CSP im 18. Bezirk und Inhaber einer Autofahrschule.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Autofahrschule
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutofahrschule
[1] Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115, Seite 81.
[1] Schweizerischer Verein für die deutsche Sprache (Hrsg.); Hans Bickel, Christoph Landolt: Duden – Schweizerhochdeutsch. Wörterbuch der Standardsprache in der deutschen Schweiz. Duden, Bibliographisches Institut, Mannheim 2012. ISBN 978-3411704170. Seite 17

Quellen:

  1. Maren Seliger: Scheinparlamentarismus im Führerstaat. „Gemeindevertretung“ im Austrofaschismus und Nationalsozialismus. Funktionen und politische Profile Wiener Räte und Ratsherren 1934 – 1945 im Vergleich. LIT Verlag, Wien 2010. ISBN 978-3643502339. Seite 269. Fußnote 732