Augengruß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Augengruß (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Augengruß

die Augengrüße

Genitiv des Augengrußes

der Augengrüße

Dativ dem Augengruß

den Augengrüßen

Akkusativ den Augengruß

die Augengrüße

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Augengruss

Worttrennung:

Au·gen·gruß, Plural: Au·gen·grü·ße

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯ɡn̩ˌɡʁuːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Verhaltensbiologie: eine Form der Kommunikation des Menschen, während der beide Augenbrauen kurzzeitig, oft unbewusst als Grußsignal angehoben werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Auge und Gruß sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Gruß

Beispiele:

[1] Es war so laut, dass sie sich nur mit einem Augengruß begrüßen konnten.
[1] „In seiner "Urbedeutung" übermittelt der Augengruß die Botschaft: "Ja zum sozialen Kontakt".“[1]
[1] „Der Augengruß wird weltweit als Zeichen der positiven Zuwendung verstanden.“[2]
[1] „Eine Fortführung ist der freundliche Augengruß: Schnelles Anheben der Augenbrauen, verbunden mit einem Lächeln und einem Heben des Kopfes.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Augengruß

Quellen: