Antonín

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Antonín (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname, hart, belebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Antonín
Genitiv Antonína
Dativ Antonínovi
Antonínu
Akkusativ Antonína
Vokativ Antoníne
Lokativ Antonínovi
Antonínu
Instrumental Antonínem

Worttrennung:

An·to·nín, Genitiv: An·to·ní·na

Aussprache:

IPA: [ˈantɔɲiːn], Genitiv: [ˈantɔɲiːna]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] tschechischer männlicher Vorname

Herkunft:

lateinisch: Antonius = aus dem Geschlecht des Antius

Synonyme:

[1] Tonda, Tony, Tóňa, Anton

Verkleinerungsformen:

[1] Antek, Antonek, Antoníček

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Antonín Dvořák, Antonín Zápotocký

Beispiele:

[1] Antonín Dvořák se narodil v roce 1841.
Antonín Dvořák wurde 1841 geboren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Antonín
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Antonín“
[1] centrum - slovník: „Antonín
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAntonín