Annerieke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Annerieke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Annerieke die Annerieken die Anneriekes

Genitiv (der Annerieke)
Anneriekes
der Annerieken der Anneriekes

Dativ (der) Annerieke den Annerieken den Anneriekes

Akkusativ (die) Annerieke die Annerieken die Anneriekes

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:
An·ne·rie·ke, Plural 1: An·ne·rie·ken, Plural 2: An·ne·rie·kes

Aussprache:
IPA: [ˈanəˌʁiːkə], Plural 1: [ˈanəˌʁiːkn̩], [ˈanəˌʁiːkŋ̩], Plural 2: [ˈanəˌʁiːkəs]
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, —

Bedeutungen:
[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:
[1] A.

Herkunft:
Vorname, der aus Anne und Rieke besteht[1]

Alternative Schreibweisen:
[1] Annerike, Anne-Rieke, Anne Rieke

Beispiele:
[1] Von allen Frauen, die er kannte, hatte Edgar Annerieke immer am liebsten gemocht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnnerieke
[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, unter „Anne“, Seite 60.

Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, unter „Anne“, Seite 60.