Anakrusis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anakrusis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Anakrusis die Anakrusen
Genitiv der Anakrusis der Anakrusen
Dativ der Anakrusis den Anakrusen
Akkusativ die Anakrusis die Anakrusen

Worttrennung:

Ana·kru·sis, Plural: Ana·kru·sen

Aussprache:

IPA: [aˈnaːkʀuzɪs], [anaˈkʀuːzɪs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltetLiteratur, speziell Metrik: eine oder mehrere unbetonte Silben vor der ersten betonten Silbe eines Verses

Herkunft:

Entlehnung aus dem Altgriechischen vom Substantiv ἀνάκρουσις (anakrousis) → grc „das Zurückstoßen“[1]

Synonyme:

[1] Auftakt

Beispiele:

[1] Der daktylo-epitritische Vers beginnt gewöhnlich mit einer Arsis, seltener mit einer Anakrusis, deren häufige Anwendung dem hesychastischen Ethos nicht entsprechen würde, …[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Anakrusis
[*] canoo.net „Anakrusis
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Anakrusis“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Anakrusis
[1] Duden online „Anakrusis
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 82.
[1] Dieter Burdorf, Christoph Fasbender, Burkhard Moennighoff (Herausgeber): Metzler Lexikon Literatur. Begriffe und Definitionen. 3., völlig neu bearbeitete Auflage. J. B. Metzler, Stuttgart/Weimar 2007, ISBN 978-3-476-01612-6, DNB 979626358, Seite 21–22.

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 94, Eintrag „Anakrusis“.
  2. August Rossbach, Rudolf Westphal: Theorie der musischen Künste der Hellenen Part 2. Volume 3, Specielle griechische Metrik, Teil 2. Cambridge University Press, 2013, ISBN 9781108061520, Seite 408 (zitiert nach Google Books).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Anakusis