Akanthus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Akanthus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Akanthus

die Akanthus

Genitiv des Akanthus

der Akanthus

Dativ dem Akanthus

den Akanthus

Akkusativ den Akanthus

die Akanthus

[1] Blüten des eines Akanthus
[2] Tapete, verziert mit Akanthus

Worttrennung:

Akan·thus, Plural: Akan·thus

Aussprache:

IPA: [aˈkantʊs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: der Bärenklau, eine stachlige Staudenpflanze der Mittelmeerländer
[2] Bildende Kunst: ein Ornament, das nach Vorlage von Akanthusblättern gefertigt ist

Herkunft:

von lateinisch acanthus von dem griechischen ἄκανθος (deutsch: „der Dornige“)

Synonyme:

[1] Bärenklau
[2] Akanthos

Oberbegriffe:

[1] Akanthusgewächs, Pflanze
[2] Blattornament

Beispiele:

[1] Der Akanthus wird vereinzelt als Zierpflanze kultiviert, ist aber nur bedingt winterhart.
[2] Vor allem korinthische Kapitelle wurden mit Akanthus verziert.

Wortbildungen:

[2] Akanthusblatt, Akanthusfries, Akanthusranke, Akanthusrosette

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Akanthus
[1] Wikipedia-Artikel „Akanthus (Gattung)
[2] Wikipedia-Artikel „Akanthus (Ornament)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Akanthus