Akaba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Akaba (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Akaba
Genitiv (des Akaba)
(des Akabas)

Akabas
Dativ (dem) Akaba
Akkusativ (das) Akaba
Anmerkung zum Artikelgebrauch:
Der Artikel wird gebraucht, wenn „Akaba“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Aqaba

Worttrennung:

Aka·ba, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Akaba (Info)

Bedeutungen:

[1] Hafenstadt in Jordanien, am Golf von Akaba gelegen

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] „Lawrence Vorgesetzte schienen seine Pläne im Stillen gebilligt zu haben, wenn sie ihn nicht sogar als perfekt verdeckten, auf eigene Verantwortung handelnden Agenten betrachteten – zumal die Befreiung Akabas unabhängig von Lawrence’ Plänen den von England kontrollierten Sinai von türkischer Bedrohung frei halten half.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Akaba (Jordanien)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAkaba
[1] Lexikonredaktion des VEB Bibliographisches Institut Leipzig (Herausgeber): Universallexikon. In fünf Bänden. 2. Auflage. Band I: A – Dolu, VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1988, ISBN 978-3323002075, Seite 44 (Leiterin der Lexikonredaktion: Annette Zwahr)

Quellen:

  1. Herfried Münkler (Herausgeber): Der Partisan. Theorie, Strategie, Gestalt. Westdeutscher Verlag, 1990, ISBN 978-3531121925, Seite 351