Aga

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aga (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Aga

die Agas

Genitiv des Aga
des Agas

der Agas

Dativ dem Aga

den Agas

Akkusativ den Aga

die Agas

Alternative Schreibweisen:

Agha

Worttrennung:

Aga, Plural: Agas

Aussprache:

IPA: [ˈaːɡa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aga (Info), Lautsprecherbild Aga (Info)
Reime: -aːɡa

Bedeutungen:

[1] historisch: Titel für ursprünglich höhere Offiziere und später auch für niedere Offiziere sowie Zivilbeamte im Osmanischen Reich

Herkunft:

Entlehnung aus dem türkischen ağa → tr[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Agha (Titel)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aga
[*] canoonet „Aga
[1] The Free Dictionary „Aga
[1] wissen.de – Wörterbuch „Aga
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Aga“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Aga
[1] Duden online „Aga
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 113.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 54.

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 113.

Aga (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Aga Agi
Genitiv Agi Ag
Dativ Adze Agom
Akkusativ Agę Agi
Instrumental Agą Agami
Lokativ Adze Agach
Vokativ Ago Agi

Worttrennung:

A·ga, Plural: A·gi

Aussprache:

IPA: [ˈaɡa], Plural: [ˈaɟi]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Kurzform des weiblichen Vornamens Agata; Gate, Agathe
[2] Koseform des weiblichen Vornamens Agnieszka; Agnes

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Polnischer Wikipedia-Artikel „Aga
[1] Jan Grzenia: Słownik imion. 3. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15644-2, „Agata“ Seite 39
[2] Jan Grzenia: Słownik imion. 3. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15644-2, „Agnieszka“ Seite 40