Achlaut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achlaut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Achlaut

die Achlaute

Genitiv des Achlauts
des Achlautes

der Achlaute

Dativ dem Achlaut

den Achlauten

Akkusativ den Achlaut

die Achlaute

Alternative Schreibweisen:
Ach-Laut

Worttrennung:
Ach·laut, Plural: Ach·lau·te

Aussprache:
IPA: [ˈaxlaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Achlaut (Info)

Bedeutungen:
[1] Linguistik: velarer, stimmloser Frikativ [x], der nur nach hinteren Vokalen gesprochen wird

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus ach und Laut

Synonyme:
[1] velarer stimmloser Frikativ

Gegenwörter:
[1] Ichlaut, Ich-Laut

Oberbegriffe:
[1] Laut, Phon

Beispiele:
[1] Der Achlaut kommt in den Wörtern „ach“, „Koch“, „Buche“ vor; er steht nach hinteren Vokalen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „Achlaut
[1] Duden online „Achlaut
[1] wissen.de – Wörterbuch „Achlaut

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bachlauf