Abstoß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abstoß (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Abstoß die Abstöße
Genitiv des Abstoßes der Abstöße
Dativ dem Abstoß den Abstößen
Akkusativ den Abstoß die Abstöße
[2] Torwart beim Abstoß

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Abstoss

Worttrennung:

Ab·stoß, Plural: Ab·stö·ße

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃtoːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abstoß (Info)

Bedeutungen:

[1] ruckartige Bewegung von etwas weg
[2] Fußball: Spielfortsetzung, bei der der Ball von einem Punkt im Torraum aus mit dem Fuß zurück ins Spielfeld bewegt wird

Beispiele:

[1] „Durch den Leisten des Schuhs und durch gelenkige Kerben in der Sohle wird eine Biegelinie vorgegeben, sodass das Abrollen von der Ferse über die Außenkante bis zum Abstoß mit dem Großzeh optimal verlaufen kann.“[1]
[2] „Der Brasilianer schlug einen Abstoß über etwa 70 Meter bis fast an den gegnerischen Strafraum.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Abstoß
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abstoß
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Abstoß
[1, 2] The Free Dictionary „Abstoß
[1, 2] Duden online „Abstoß

Quellen:

  1. Klaus-Dieter Linsmeier: Glückliche Landung. In: Spektrum.de. 12. Januar 2007, abgerufen am 3. Januar 2021.
  2. 40-Millionen-Keeper mit 70-Meter-Torvorlage. In: Spiegel Online. 19. August 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 3. Januar 2021).