Abreißblock

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abreißblock (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Abreißblock

die Abreißblöcke die Abreißblocks

Genitiv des Abreißblocks
des Abreißblockes

der Abreißblöcke der Abreißblocks

Dativ dem Abreißblock
dem Abreißblocke

den Abreißblöcken den Abreißblocks

Akkusativ den Abreißblock

die Abreißblöcke die Abreißblocks

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Abreissblock

Worttrennung:

Ab·reiß·block, Plural 1: Ab·reiß·blö·cke, Plural 2: Ab·reiß·blocks

Aussprache:

IPA: [ˈapʁaɪ̯sˌblɔk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abreißblock (Info)

Bedeutungen:

[1] zusammengeleimter Papierstapel (Block), von dem man einzelne Zettel/Seiten abreißen kann

Oberbegriffe:

[1] Block

Unterbegriffe:

[1] Abreißkalender, Notizzettelblock, Schreibblock, Zettelwürfel

Beispiele:

[1] Das Formular füllt eine DIN-A5-Seite und 50 Seiten sind zu einem Abreißblock zusammengefasst.
[1] „Er nimmt einen Abreißblock mit Entschuldigungszetteln aus der obersten Schublade und legt sie aufs Pult.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Abreißblock
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abreißblock
[*] canoonet „Abreißblock
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Abreißblock
[*] The Free Dictionary „Abreißblock
[1] Duden online „Abreißblock

Quellen:

  1. Und mittendrin ich, Ami Polonsky. Abgerufen am 10. Juli 2019.