Aarhus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aarhus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Aarhus
Genitiv (des Aarhus)
Aarhus’
Dativ (dem) Aarhus
Akkusativ (das) Aarhus

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Aarhus“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Århus

Worttrennung:

Aar·hus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɔːɐ̯huːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aarhus (Info)

Bedeutungen:

[1] dänische Stadt an der Ostküste Jütlands

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] „Wels, Erich, Geb.datum u. –ort unbek., gest. 13. 6. 1945 Aarhus/Dänemark, Schauspieler und Inspizient. Seit 1932 am Stadttheater Elbing engagiert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aarhus
[1] Wikivoyage-Eintrag „Aarhus
[1] Meyers Großes Konverſations-Lexikon. Ein Nachſchlagewerk des allgemeinen Wiſſens. Sechſte, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographiſches Inſtitut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Aarhus“ (Wörterbuchnetz), „Aarhus“ (Zeno.org).
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAarhus
[1] Duden online „Aarhus
[1] wissen.de – Lexikon „Aarhus
[1] Lage von Aarhus auf opentopomap.org (Mitte des Browserfensters)

Quellen:

  1. Begründet von Wilhelm Kosch: Deutsches Theater-Lexikon. biographisches und bibliographisches Handbuch Sechster Band: Weisbrod–Wolansky. K G Saur Verlag, Zürich/München 2008. ISBN 978-3908255468. Seite 3201

Aarhus (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Aarhus

Alternative Schreibweisen:

Århus

Worttrennung:

Aar·hus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɔʁus], [aʁus], [aʁys]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stadt in Dänemark; Århus, Aarhus

Oberbegriffe:

[1] ville

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Aarhus
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1130.