Aad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Aad

die Aaden

Genitiv der Aad

der Aaden

Dativ der Aad

den Aaden

Akkusativ die Aad

die Aaden

Worttrennung:
Aad, Plural: Aa·den

Aussprache:
IPA: [aːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] westerzgebirgisch, vogtländisch: die Elster, der Elstervogel

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Gunter Bergmann: Kleines sächsisches Wörterbuch. Beck, München 1987, ISBN 3-406-31407-4 (Lizenzausgabe des VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1986)

Aad (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:
Aad

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] dänischer männlicher Vorname

Herkunft:
[1] Kurz- und Koseform von Adriaan, einer Form des Namens Adrian

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Aad

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ad