δέσποινα

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

δέσποινα (Altgriechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ ἡ δέσποινα αἱ δέσποιναι

Genitiv τῆς δεσποίνης τῶν δεσποινῶν

Dativ τῇ δεσποίνῃ ταῖς δεσποίναις

Akkusativ τὴν δέσποιναν τὰς δεσποίνας

Vokativ (ὦ) δέσποινα (ὦ) δέσποιναι

Worttrennung:

, Plural:

Umschrift:

despoina, Plural: despoinai

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die Macht innehat: Herrin
[2] eine verheiratete Frau: Hausfrau, Ehefrau
[3] [1] auf den Staat bezogen: Königin
[4] [3] später auch: Kaiserin

Synonyme:

[1] βασίλεια f, βασίλισσα f

Gegenwörter:

[1] δούλη f

Männliche Wortformen:

[1] δεσπότης m

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter:
[1–4] Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch - Deutsches Handwörterbuch (in zwei Bänden). 3. Auflage. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1914, Band 1, Seite 551, Eintrag „δέσποινα“