žádný

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

žádný (Tschechisch)[Bearbeiten]

Indefinitpronomen[Bearbeiten]

Wortform
Nominativ žádný
Genitiv žádného
Dativ žádnému
Akkusativ žádného, žádný
Lokativ žádném
Instrumental žádným
Weitere Formen: Flexion:žádný

Worttrennung:

žád·ný

Aussprache:

IPA: [ˈʒaːdniː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild žádný (Info)

Bedeutungen:

Beachte, dass in Sätzen mit žádný das jeweilige Verb negiert wird.
  • In Sätzen mit žádný als Objekt
[1] bei einfacher Verneinung: kein, kein einziger
[2] bei mehrfacher Verneinung: ein
  • In Sätzen mit žádný als Subjekt
[3] keiner

Synonyme:

[1] ani jeden
[3] ani jediný

Gegenwörter:

[1, 3] každý

Beispiele:

[1] Na předsedu strany nekandidovala žádná žena.
Für den Parteivorsitzenden kandidierte keine einzige Frau.
[2] Nezlobte se, ale žádné interview nikomu dávat nebudu.
Seien Sie bitte nicht böse, aber ich werde niemandem ein Interview geben.
[3] Nebyl to žádný z nich.
Das war keiner von ihnen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „žádný
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „žádný
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „žádný
[1, 3] centrum - slovník: „žádný
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalžádný