óskilligur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

óskilligur (Färöisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Stark Schwach Stark Schwach
Nominativ m óskilligur óskilligi óskilligir óskilligu
Akkusativ óskilligan óskilliga óskilligar
Dativ óskilligum óskilligum
(Genitiv) (óskilligs) (óskilliga)
Nominativ f óskillig óskilliga óskilligar
Akkusativ óskilliga óskilligu óskilligar
Dativ óskilligari óskilligum
(Genitiv) (óskilligar) (óskilliga)
Nominativ n óskilligt óskilliga óskillig
Akkusativ óskilligt óskillig
Dativ óskilligum óskilligum
(Genitiv) (óskilligs) (óskilliga)
Anm.: Die Genitivform wird heute nicht mehr verwendet und ist nur der Vollständigkeit halber aufgeführt.

Worttrennung:

ó·skil·lig·ur

Aussprache:

IPA: [ˈɔuʃɪlːijʊɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] undeutlich, unklar, unverständlich, unscharf, verschwommen
[2] unverständlich, unbegreiflich

Herkunft:

Zusammensetzung aus ó- → fo „un-“ und skilligur → fo „deutlich“

Synonyme:

[1] ótýðiligur, kámur

Beispiele:

[1] Hann tosaði ov títt og óskilligt.
Er redete zu schnell und undeutlich.
[2] Eitt er mær tó púra óskilligt.
Eines ist mir jedoch vollkommen unverständlich.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Føroysk orðabók: „óskilligur
[(1, 2)] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 608.