äthiopisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

äthiopisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
äthiopisch
Alle weiteren Formen: Flexion:äthiopisch

Worttrennung:

äthi·o·pisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɛˈti̯oːpɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild äthiopisch (Info)
Reime: -oːpɪʃ

Bedeutungen:

[1] Äthiopien betreffend, aus Äthiopien stammend, zu Äthiopien gehörig

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Äthiopien mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)[1]

Unterbegriffe:

[1] nordäthiopisch, ostäthiopisch, südäthiopisch, westäthiopisch

Beispiele:

[1] Er ist ein äthiopischer Junge.
[1] „Bei der letzten Dürre vor drei Jahren verlor der 65-Jährige zehn Rinder – und Tiere, seine Familie, sein unerschütterlicher Glaube an Allah und eine Handvoll abgegriffener äthiopischer Scheine sind das Einzige, was Mohammed Ali hat.“[2]
[1] Marlon beschäftigt sich seit Langem mit der äthiopischen Geschichte.
[1] Theo war oft in dem Gebiet um das äthiopische Bahir Dar unterwegs.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „äthiopisch
[1] The Free Dictionary „äthiopisch
[*] canoo.net „äthiopisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonäthiopisch

Quellen:

  1. canoo.net „äthiopisch“, Wortbildung
  2. Philipp Hedemann: Mohammeds Ziegen verdursten. In: Wiener Zeitung Online. 13. Mai 2011 (URL, abgerufen am 15. September 2012).