Ölminister

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ölminister (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ölminister

die Ölminister

Genitiv des Ölministers

der Ölminister

Dativ dem Ölminister

den Ölministern

Akkusativ den Ölminister

die Ölminister

Worttrennung:

Öl·mi·nis·ter, Plural: Öl·mi·nis·ter

Aussprache:

IPA: [ˈøːlmiˌnɪstɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ölminister (Info)

Bedeutungen:

[1] Politik: Leiter eines Ölministeriums

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Öl und Minister

Weibliche Wortformen:

[1] Ölministerin

Oberbegriffe:

[1] Minister

Beispiele:

[1] Der amtierende Ölminister traf seinen Amtsvorgänger bei einer Ausstellung.
[1] „Ölminister Ali al-Naimi bezeichnete im März 2012 die Diversifizierung weg vom Öl als die größte Herausforderung für sein Land.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ölminister
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÖlminister

Quellen:

  1. Christian Koch: Status und Aussichten der saudi-arabischen Wirtschaft. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ). Nummer 46/2014, 10. November 2014, ISSN 0479-611X, Seite 37.