Ägyptologe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ägyptologe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ägyptologe die Ägyptologen
Genitiv des Ägyptologen der Ägyptologen
Dativ dem Ägyptologen den Ägyptologen
Akkusativ den Ägyptologen die Ägyptologen

Worttrennung:

Ägyp·to·lo·ge, Plural: Ägyp·to·lo·gen

Aussprache:

IPA: [ɛɡʏptoˈloːɡə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Fachmann beziehungsweise Wissenschaftler auf dem Gebiet der Ägyptologie, der Erforschung des Alten Ägyptens

Weibliche Wortformen:

[1] Ägyptologin

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaftler

Beispiele:

[1] „Ich war auch bei der Ankunft in bester Stimmung, durch ein Gespräch, das ich in letzter Minute mit einem Ägyptologen gehabt hatte, der bei uns als Nachtbote arbeiten wollte.“[1]
[1] „Auch an der Universität Wien blickt die Afrikanistik auf eine große Tradition zurück, die 1873 mit dem Ägyptologen Leo Reinisch einsetzte.“[2]
[1] „Als erster ließ er mit Hilfe von Ägyptologen Stempel für Hieroglyphen schneiden, ca. 1500 Zeichen - ein deutlicher Impuls für die Ägyptologie.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ägyptologe
[1] Duden online „Ägyptologe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ägyptologe
[1] canoo.net „Ägyptologe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÄgyptologe

Quellen:

  1. Henry Miller: Sexus. Rowohlt, Reinbek 1974, ISBN 3-498-09282-0, Seite 468.
  2. Asfa-Wossen Asserate: Afrika. Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten. C. H. Beck, München 2010, ISBN 978-3-406-60096-9, Seite 13.
  3. Yvonne Schwemer-Scheddin: Buchkultur in Leipzig: Die Offizin Haag-Drugulin. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 2, 1993, Seite 19-26, Zitat Seite 21.