verschimmeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verschimmeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verschimmele
verschimmle
du verschimmelst
er, sie, es verschimmelt
Präteritum ich verschimmelte
Konjunktiv II ich verschimmelte
Imperativ Singular verschimmele!
verschimmle!
Plural verschimmelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verschimmelt haben
Alle weiteren Formen: verschimmeln (Konjugation)

Worttrennung:

ver·schim·meln, Präteritum: ver·schim·mel·te, Partizip II: ver·schim·melt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃɪml̩n], Präteritum: [fɛɐ̯ˈʃɪml̩tə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈʃɪml̩t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɪml̩n

Bedeutungen:

[1] mehr oder weniger vollständig von Schimmelpilzen besiedelt werden

Synonyme:

[1] schimmeln

Beispiele:

[1] Wir sollten das Brot aufessen, bevor es verschimmelt.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „verschimmeln
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verschimmeln
[1] canoo.net „verschimmeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverschimmeln
[1] The Free Dictionary „verschimmeln