versaut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

versaut (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
versaut versauter am versautesten
Alle weiteren Formen: versaut (Deklination)

Worttrennung:

ver·saut, Komparativ: ver·sau·ter, Superlativ: am ver·sau·tes·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯t], Komparativ: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯tɐ], Superlativ: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯təstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aʊ̯t

Bedeutungen:

[1] unanständig, zotig

Herkunft:

Partizip II von versauen, weitere (nicht steigerbare) Bedeutungen siehe dort

Synonyme:

[1] schweinisch, obszön

Beispiele:

[1] Erzähl nicht immer solche versauten Witze!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonversaut

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·saut

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯t

Grammatische Merkmale:

versaut ist eine flektierte Form von versauen.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag versauen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·saut

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs versauen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs versauen
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs versauen
versaut ist eine flektierte Form von versauen.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag versauen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.