tunesisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tunesisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tunesisch tunesischer am tunesischsten
Alle weiteren Formen: tunesisch (Deklination)

Worttrennung:

tu·ne·sisch, Komparativ: tu·ne·si·scher, Superlativ: am tu·ne·sischs·ten

Aussprache:

IPA: [tuˈneːzɪʃ], Komparativ: [tuˈneːzɪʃɐ], Superlativ: [tuˈneːzɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] Tunesien betreffend, aus Tunesien kommend

Abkürzungen:

[1] tunes., tun.

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Wortes Tunesien mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Oberbegriffe:

[1] nordafrikanisch, afrikanisch

Beispiele:

[1] „Tunesische und französische Archive bilden die Grundlage eines Buches über die Beziehungen der tunesischen Elite zu Istanbul zwischen 1860 und 1913.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tunesisch
[1] canoo.net „tunesisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontunesisch
[1] Duden online „tunesisch

Quellen:

  1. Klaus Kreiser: Der Osmanische Staat 1300–1922. 2. Auflage. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2008, ISBN 978-3486585889, Seite 98