tilter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tilter (Französisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Form Person Wortform
Präsens je tilte
tu tiltes
il, elle, on tilte
nous tiltons
vous tiltez
ils, elles tiltent
Partizip II   tilté
Hilfsverb   avoir
Alle weiteren Formen: tilter (Konjugation)

Worttrennung:

til·ter

Aussprache:

IPA: [tilte]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] intransitiv, umgangssprachlich: etwas plötzlich begreifen, etwas plötzlich verstehen; bei jemandem klick machen

Herkunft:

seit 1986 bezeugte Ableitung zu dem Substantiv tilt → fr[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] comprendre, réaliser

Beispiele:

[1] En voyant la photo, j’ai tilté.
Als ich das Foto sah, habe ich verstanden. / Als ich das Foto sah, hat es bei mir klick gemacht.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Larousse: Dictionnaires Françaistilter
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2556.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1012.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 2556.