starr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

starr (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
starr starrer am starrsten
Alle weiteren Formen: starr (Deklination)

Worttrennung:

starr, Komparativ: star·rer, Superlativ: am starrs·ten

Aussprache:

IPA: [ʃtaʁ]; Komparativ: [ˈʃtaʀɐ]; Superlativ: [ˌam ˈʃtaʁstən], [ˌam ˈʃtaʁstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aʁ

Bedeutungen:

[1] unbewegt (bei etwas, das sich normalerweise bewegt)
[2] unbeweglich, unveränderlich

Beispiele:

[1] Er stand ganz starr da.
[2] „Man wendet sich von starren Konventionen ab, die für eine Gemeinschaft, in der die Rechte durch die Öffentlichkeit anerkannt werden sollen, keinen Sinn mehr haben, und appelliert an andere… – sogar wenn dieser (Appell) an die Nachkommen gerichtet sein sollte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „starr
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „starr
[1, 2] canoo.net „starr
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstarr
[1, 2] The Free Dictionary „starr

Quellen:

  1. Jürgen Habermas, Theorie des kommunikativen Handelns, Band 2: Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 148, zitiert nach dem DWDS


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

starre

Worttrennung:

starr

Aussprache:

IPA: [ʃtaʁ]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʁ

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs starren


starr ist eine flektierte Form von starren.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag starren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.