klipp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

klipp (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Anmerkung:

adjektivischer Gebrauch selten und hochsprachlich

Worttrennung:

klipp

Aussprache:

IPA: [klɪp]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪp

Bedeutungen:

[1] kurzab

Synonyme:

[1] abgehackt, lakonisch, knapp, kurz angebunden

Gegenwörter:

umschweifig

Beispiele:

[1] Klipp und klar ließ sie ihn wissen, dass es so nicht ginge. (Im Fernsehen war seine klippe Sprechweise unter all den Schwätzern wohltuend.)

Redewendungen:

[ganz überwiegend nur noch in dieser Redewendung im aktiven Sprachgebrauch] etwas klipp und klar sagen

Wortbildungen:

Klippe, Klippklapp

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „klipp
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonklipp

Ähnliche Wörter:

Klipp (Clip, Klip) (= Klammer für Hüte, Ohrläppchen oder -ränder, Schals, Schlipse)