fundiert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fundiert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fundiert fundierter am fundiertesten
Alle weiteren Formen: Flexion:fundiert

Worttrennung:

fun·diert, Komparativ: fun·dier·ter, Superlativ: am fun·dier·tes·ten

Aussprache:

IPA: [fʊnˈdiːɐ̯t], Komparativ: [fʊnˈdiːɐ̯tɐ], Superlativ: [fʊnˈdiːɐ̯təstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fundiert (Info), Komparativ: Lautsprecherbild fundierter (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am fundiertesten (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] etwas, was gut untermauert, bewiesen oder sogar als gesicherte Erkenntnis gelten kann (z.B. eine Ansicht, eine Meinung, eine wissenschaftliche These)

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausgereift, begründet, gerechtfertigt, handfest, solide, stichhaltig, substantiiert, unanfechtbar, unterlegt, untermauert, verbürgt, zuverlässig

Gegenwörter:

[1] anfechtbar, spekulativ, unausgegoren, unbegründet, unbewiesen, zweifelhaft

Beispiele:

[1] Sie [die genaue […] Beschreibung des kulturpolitischen Durcheinanders in den ersten Jahren der Hitler-Herrschaft] zählt zu den besten und fundiertesten Analysen, die über jene frühe Zeit der Diktatur bisher vorliegen: über den Kulissenkampf zwischen Goebbels und Rosenberg um die Rolle des Kulturpapstes, über die mannigfaltigen Versuche der kunstpolitischen Opposition unter Führung von Professoren und Studentenfunktionären, den Expressionismus „hoffähig“ zu machen.[1]
[1] Eine der fundiertesten Ernährungsstudien aus den vergangenen fünf Jahren stammt vom Institut für Demoskopie Allensbach.[2]
[1] „Wir hätten uns eine fundiertere Erklärung gewünscht“, sagt auch Jana Brockfeld, Referentin für Schulden und Insolvenz beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Lautsprecherbild -> (Info) fundierte Ansicht, Lautsprecherbild -> (Info) fundierte Ansichten, Lautsprecherbild -> (Info) 'fundierte Meinung
[1] wissenschaftlich fundiert

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „fundiert
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fundiert
[1] canoo.net „fundiert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfundiert
[1] The Free Dictionary , Stichwort: „fundiert

Quellen:

  1. Dietrich Strothmann: Der Ruin der Kultur. In: Zeit Online. Nummer 49/1963, 9. Dezember 1963, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 28. Dezember 2014).
  2. Susanne Schäfer: Esskultur - Was wir täglich anrichten. In: Zeit Online. Nummer 26/2014, 8. Juli 2014, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 28. Dezember 2014).
  3. Svenja Bengt: Neues Guthabenmodell der Sparkassen - Die Bank für alle Kontolosen. In: taz.de. 28. September 2012, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 28. Dezember 2014).

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

fun·diert

Aussprache:

IPA: [fʊnˈdiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

fundiert ist eine flektierte Form von fundieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:fundieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fundieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

fun·diert

Aussprache:

IPA: [fʊnˈdiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens des Verbs fundieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens des Verbs fundieren
  • Imperativ Plural des Verbs fundieren
fundiert ist eine flektierte Form von fundieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:fundieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fundieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.