beerdigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

beerdigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beerdige
du beerdigst
er, sie, es beerdigt
Präteritum ich beerdigte
Konjunktiv II ich beerdigte
Imperativ Singular beerdige!
Plural beerdigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beerdigt haben
Alle weiteren Formen: beerdigen (Konjugation)

Worttrennung:

be·er·di·gen, Präteritum: be·er·dig·te, Partizip II: be·er·digt

Aussprache:

IPA: [bəˈʔeːɐ̯dɪɡŋ̍], [bəˈʔeːɐ̯dɪɡn̩], Präteritum: [bəˈʔeːɐ̯dɪçtə], Partizip II: [bəˈʔeːɐ̯dɪçt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] einen Verstorbenen in der Erde (meist in einem Sarg) begraben, beisetzen

Oberbegriffe:

[1] bestatten

Synonyme:

[1] begraben

Gegenwörter:

[1] exhumieren, ausgraben

Beispiele:

[1] Wir beerdigten Opa auf dem Friedhof.
[1] Ich habe gestern meinen Hamster beerdigt.

Wortbildungen:

Beerdigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „beerdigen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beerdigen
[1] canoo.net „beerdigen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeerdigen