abgeschieden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abgeschieden (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abgeschieden abgeschiedener am abgeschiedensten
Alle weiteren Formen: abgeschieden (Deklination)

Worttrennung:

ab·ge·schie·den, Komparativ: ab·ge·schie·de·ner, Superlativ: am ab·ge·schie·dens·ten

Aussprache:

IPA: [ˈapɡəˌʃiːdn̩], Komparativ: [ˈapɡəˌʃiːdənɐ], Superlativ: [ˈapɡəˌʃiːdn̩stən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abgeschieden (Info), Komparativ: Lautsprecherbild abgeschiedener (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am abgeschiedensten (Info)

Bedeutungen:

[1] in weiter Entfernung von anderen Menschen oder belebten Orten
[2] ohne Steigerung: ohne Leben, tot

Herkunft:

vom Partizip Perfekt des Verbs abscheiden[1]

Synonyme:

[1] abgelegen, einsam, entlegen, gottverlassen
[2] tot, verschieden, verstorben

Beispiele:

[1] Ihr Hof liegt sehr abgeschieden in einem kleinen Seitental.

Wortbildungen:

Abgeschiedener, Abgeschiedenheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abgeschieden
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abgeschieden
[*] canoo.net „abgeschieden
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabgeschieden
[1] The Free Dictionary „abgeschieden
[1, 2] Duden online „abgeschieden
[1] wissen.de – Wörterbuch „abgeschieden

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9 „Abschied“, Seite 6.


Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ab·ge·schie·den

Aussprache:

IPA: [ˈapɡəˌʃiːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abgeschieden (Info)

Grammatische Merkmale:

abgeschieden ist eine flektierte Form von abscheiden.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite abscheiden (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag abscheiden.