Ticker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ticker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ticker die Ticker
Genitiv des Tickers der Ticker
Dativ dem Ticker den Tickern
Akkusativ den Ticker die Ticker

Worttrennung:

Ti·cker, Plural: Ti·cker

Aussprache:

IPA: [ˈtɪkɐ], Plural: [ˈtɪkɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɪkɐ

Bedeutungen:

[1] Nachrichten- und Unterhaltungselektronik: Ein Ausgabemedium auf grafischen Oberflächen für durchlaufende Listen von Informationen
[2] umgangssprachlich: jemand, der Drogen kauft und verkauft; Drogendealer, Drogenhändler

Herkunft:

[1] Der Begriff Ticker leitet sich aus den ursprünglichen, typischen tickenden Geräuschen eines Fernschreibers (Telex) der 1980er Jahre ab, worüber Nachrichtenredaktionen weltweit ihre Meldungen z. B. von Nachrichten- und Presseagenturen bezogen. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Laufschrift
[2] Dealer

Unterbegriffe:

[1] Börsenticker, Liveticker, Nachrichtenticker, Newsticker

Beispiele:

[1] „Das Web Item Ticker erzeugt eine durchlaufende Liste von Informationen von dem zugeordneten Dataprovider und ist sehr hilfreich, wenn Sie die Aufmerksamkeit auf statistische Übersichten lenken möchten.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Ticker
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ticker
[*] canoo.net „Ticker
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTicker
[1] Duden online „Ticker
[1] wissen.de – Wörterbuch „Ticker
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Ticker“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ticker

Quellen:

  1. TBW_42_2, BI-Schulungskurs der SAP, Deutschland, 2007, p. 573

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben oder ausgesprochen: Sticker, Tacker, Tick, ticken, Ticket