Stoppball

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stoppball (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Stoppball die Stoppbälle
Genitiv des Stoppballs
des Stoppballes
der Stoppbälle
Dativ dem Stoppball den Stoppbällen
Akkusativ den Stoppball die Stoppbälle

Worttrennung:

Stopp·ball, Plural: Stopp·bäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔpˌbal], Plural: [ˈʃtɔpˌbɛlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sport, Tennis, Tischtennis, Badminton: kurz hinter das Netz geschlagener Ball

Synonyme:

[1] Stopp

Oberbegriffe:

[1] Ball

Beispiele:

[1] Sie konnte den Stoppball der Gegnerin nicht mehr erreichen und verlor den entscheidenden Satz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tennis
[*] canoo.net „Stoppball
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStoppball