Lounge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lounge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Lounge die Lounges
Genitiv der Lounge der Lounges
Dativ der Lounge den Lounges
Akkusativ die Lounge die Lounges
[1] Eine Lounge in einem Hotel in Utrecht
[2] Eine Lounge der Deutschen Bahn im Münchner Bahnhof

Worttrennung:

Lounge, Plural: Loun·ges

Aussprache:

IPA: [laʊ̯nʤ], Plural: [ˈlaʊ̯nʤɪz]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Raum im Eingangsbereich eines Hotels, in dem bequeme Sitzmöbel stehen und sich Gäste ungezwungen aufhalten können
[2] ein Raum mit Sitzmöbeln auf einem Flughafen oder einem Bahnhof, in dem Reisende warten können
[3] Bar mit ruhiger Atmosphäre und entspannter Hintergrundmusik

Herkunft:

aus dem gleichbedeutenden englischen Substantiv lounge → en entlehnt, welches wiederum zum englischen Verb to lounge → enfaulenzen“ gebildet wurde[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gesellschaftsraum, Vorhalle

Oberbegriffe:

[1, 2] Aufenthaltsraum
[3] Bar

Beispiele:

[1] Lass uns gegen neun Uhr in der Lounge treffen.
[2] Ebenfalls stehen in Österreich für Besitzer von Erste-Klasse-Tickets oder der Vorteilscard eigene Lounges der ÖBB an den größten Bahnhöfen zur Verfügung.[2]

Wortbildungen:

VIP-Lounge, Transit-Lounge


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Lounge
[3] Wikipedia-Artikel „Lounge (Bar)
[*] canoo.net „Lounge
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLounge
[1] The Free Dictionary „Lounge
[1–3] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden - Das große Fremdwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim 2007 (auf CD-ROM).

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden - Das große Fremdwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim 2007 (auf CD-ROM).
  2. Wikipedia-Artikel „Lounge

Ähnliche Wörter:

Launch, Lunch