Gottesanbeterin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gottesanbeterin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Gottesanbeterin die Gottesanbeterinnen
Genitiv der Gottesanbeterin der Gottesanbeterinnen
Dativ der Gottesanbeterin den Gottesanbeterinnen
Akkusativ die Gottesanbeterin die Gottesanbeterinnen
[1] Europäische Gottesanbeterin

Worttrennung:

Got·tes·an·be·te·rin, Plural: Got·tes·an·be·te·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔtəsˌʔanbeːtəʀɪn], Plural: [ˈɡɔtəsˌʔanbeːtəʀɪnən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Vertreter der Insektenordnung Mantodea mit charakteristischen Fangarmen
[2] speziell die auch in Deutschland vorkommende Europäische Gottesanbeterin Mantis religiosa

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Gott und Anbeterin mit Fugenelement -es

Synonyme:

[1] Fangschrecke

Oberbegriffe:

[1] Neuflügler, Fluginsekt, Insekt, Tier, Lebewesen

Unterbegriffe:

[1] Europäische Gottesanbeterin, Ghana-Gottesanbeterin

Beispiele:

[1] Gottesanbeterinnen sind an ihrer charakteristischen körperhaltung leicht zu erkennen.
[2] Die Gottesanbeterin kommt an warmen, trockenen Orten vor.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fangschrecken
[2] Wikipedia-Artikel „Europäische Gottesanbeterin
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gottesanbeterin
[*] canoo.net „Gottesanbeterin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGottesanbeterin
[2] The Free Dictionary „Gottesanbeterin