zerbeißen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zerbeißen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zerbeiße
du zerbeißt
er, sie, es zerbeißt
Präteritum ich zerbiss
Konjunktiv II ich zerbisse
Imperativ Singular zerbeiße!
zerbeiß!
Plural zerbeißt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerbissen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zerbeißen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: zerbeissen

Worttrennung:

zer·bei·ßen, Präteritum: zer·biss, Partizip II: zer·bis·sen

Aussprache:

IPA: [t͡sɛɐ̯ˈbaɪ̯sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zerbeißen (Info)
Reime: -aɪ̯sn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: durch Bisse zerkleinern, durch Bisse zerteilen
[2] transitiv: durch Bisse und/oder Stiche verletzen

Herkunft:

Derivation des Verbs beißen mit dem Präfix zer-

Oberbegriffe:

[1] zerkleinern
[2] verletzen

Beispiele:

[1] Er hat den Bonbon zerbissen.
[1] Der Hund zerbiss seine Leine.
[1] Der Welpe zerbeißt ihre Schuhe.
[2] Am See wurden wir von Mücken zerbissen.
[2] Sie war völlig von Wanzen und Flöhen zerbissen.
[2] Vor Ärger hat er sich die Unterlippe zerbissen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zerbeißen
[1] canoonet „zerbeißen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzerbeißen
[1, 2] The Free Dictionary „zerbeißen
[1, 2] Duden online „zerbeißen