wegflexen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wegflexen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich flexe weg
du flext weg
er, sie, es flext weg
Präteritum ich flexte weg
Konjunktiv II ich flexte weg
Imperativ Singular flex weg!
flexe weg!
Plural flext weg!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
weggeflext haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wegflexen

Worttrennung:
weg·fle·xen, Präteritum: flex·te weg, Partizip II: weg·ge·flext

Aussprache:
IPA: [ˈvɛkˌflɛksn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wegflexen (Info)

Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas mit einer Flex (einem Trenn- oder Winkelschleifer) ab- oder wegschleifen

Synonyme:
[1] abschleifen, wegschleifen

Beispiele:
[1] „Als sie bei den Proben sahen, dass ich mich bei einem Stolperer blitzschnell am Geländer festhalten konnte, wollten sie zudem das Geländer wegflexen.“[1]
[1] „Damit ist die große Lösung (Platte abschrauben, Buchstaben wegflexen, neue Buchstaben gießen, anschweißen, Platte zur Färberei (!) bringen und anschließend wieder aufschrauben) vom Tisch und die Stadt hat eine Menge Geld gespart.“[2]
[1] „Als ein Angestellter am Montagmorgen gegen 03.30 Uhr die Geschäftsräume betrat, bemerkte er den Einbruch. Der Täter wollte offenbar den an einer Wand befestigten Tresor auf- bzw. wegflexen, was ihm aber nicht gelang.“[3]
[1] „Der Täter wollte offenbar den an einer Wand befestigten Tresor auf- bzw. wegflexen, was ihm aber nicht gelang. “[4]
[1] „‘Um das Vorfahrtschild abzumontieren, mussten wir nur vier Schrauben wegflexen. Es war ein kurzer, aber eher ungewöhnlicher Einsatz‘, sagte Stadtbrandmeister Norbert Lins der NW.“[5]
[1] „Die Verantwortlichen hätten ein Ostblock-Denkmal gebaut, hieß es. Die schöne Sicht auf den Gitzen wäre versperrt worden. ‘Einige haben sogar angekündigt, sie würden in der Nacht kommen und das Kunstwerk wegflexen‘, sagt Anton Zitz.“[6]
[1] „Na, darauf hätte man vor zehn Jahren doch auch schon kommen können: einfach ausradieren den Fehler. Weil er aber in Bronze gegossen ist und deshalb kein Radiergummi hilft, werden die falschen Buchstaben jetzt einfach weggeflext.“[7]
[1] „Mitte Januar wurden nach Bürgerbeschwerden voluminöse Liebesschlösser an einem Steg im Osten der Stadt weggeflext.“[8]
[1] „Sichergestellt wurden diese Räder auf dem Grundstück eines Lingeners. Teilweise waren die Rahmennummern weggeflext.“[9]
[1] „‚Wir haben das kaputte Dach weggeflext und den Rest mit Spanngurten gesichert‘, sagte der stellvertretende Ortsbeauftragte Stefan Buntz.“[10]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wegflexen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwegflexen

Quellen: